KOBERG + TENTE – regional, nachhaltig und preisbewusst

KOBERG+TENTE – regional, nachhaltig und preisbewusst

Wer eine Brille kauft, weiß meistens gar nicht, welche Marke er trägt. In den letzten Jahren ist es jedoch für immer mehr Kunden wichtig geworden, eine bestimmte Marke zu tragen. Ray-Ban kennt mittlerweile jeder. Doch Koberg + Tente kennt kaum jemand, obwohl vermutlich ungefähr jede zweite, dritte Brille, die wir in den letzten Jahrzehnten verkauft haben, von Koberg + Tente stammt. Einige Tausend kennen mittlerweile eye:max als Marke, aber die Wenigsten wissen, dass dieses Wechselbügelsystems von Koberg + Tente stammt. Deshalb möchten wir gem. dem gestiegenen Markenbewusstsein gern diese heimische Firma mit seinen verschiedenen Marken stärker in Ihren Fokus rücken.

Wir wollen Ihren mit dem Brillenfassungsgroßhändler Koberg + Tente aus Münster einen unserer wichtigsten Geschäftspartner vorstellen, von dem bereits unsere Eltern in den 50er Jahren Brillenfassungen und damals noch Hygrometer und die verschiedensten optischen Geräte bezogen haben. Mittlerweile haben Koberg + Tente als auch wir uns von einem optischen zu einem augenoptischen Fachbetrieb gewandelt, wo von den vielen optischen Handelswaren nur noch Leselupen und vergrößernde Sehhilfen übriggeblieben sind.

Sie erfahren hier aber genauso viel von unserer Firmenphilosophie, denn das ist nicht nur die einzige Gemeinsamkeit, die uns mit Koberg + Tente verbindet, sondern beide sind wir inhabergeführte Familienunternehmen, was man in der heutigen Zeit nicht hoch genug schätzen kann, wo die augenoptische Branche ansonsten immer mehr von Weltkonzernen dominiert wird, wo viele  unternehmerische Entscheidungen von irgendwelchen Managern im Ausland auf der Grundlage von weltweiten Vermarktungsstrategien ausschließlich nach Gewinnmaximierungsgesichtspunkten getroffen werden und der persönliche Kontakt zur Geschäftsleitung nicht mehr gegeben ist wie wir ihn jedoch noch mit den meisten unserer Geschäftspartner, wie insbesondere Koberg + Tente, pflegen.

Da spricht man im wahrsten Sinne des Wortes noch die gleiche Sprache in unserer immer anonymer werdenden multinationalen Geschäftswelt. Weil wir praktisch Nachbarn sind, haben wir eine ähnliche Tradition, die gleiche Heimat und denselben kulturellen Hintergrund, denn unsere gemeinsame Lebenswirklichkeit ist die des Münsterlandes. Deshalb haben wir über ein halbes Jahrhundert genau die Brillenfassungen von Koberg + Tente bezogen, die der Ennigerloher, sprich der Münsterländer bei der Arbeit und in seiner Freizeit gern trägt, weil der Stil eben nicht am Lebensstil der Metropolen orientiert ist. Brillen von Koberg + Tente sind alltagstauglich und modisch, ohne dabei zu abgehoben zu sein, und damit sind sie genau das Richtige für die Mehrzahl der Normalos unter unseren Kunden.

Hinzu kommt, dass Koberg + Tente insgesamt ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis hat, aber auch insbesondere für Kund/inn/en, die sich keine teure Brille leisten können, sehr preiswerte Fassungen liefert, die jedoch im Unterschied zu Billiganbietern von guter Qualität, Verarbeitung und mit modischem Pfiff sind, so dass wir jedem Kunden, auch dem mit einem ganz kleinen Budget, seit eh und je eine zeitgemäße Brille von Koberg + Tente mit gutem Gewissen verkaufen können. Bei uns musste noch niemand auf eine Brille verzichten, weil er sie sich nicht leisten kann. Wir haben immer eine Lösung gefunden und meistens mit einer Brille von Koberg + Tente, unserem soliden, bodenständigen Fassungslieferanten.

Die verschiedenen Kollektionen sind für unterschiedliche Zielgruppen konzipiert, so dass es genauso Modelle für modeaffine wie klassisch orientierte Kundinnen und Kunden jeden Alters gibt: Frank+Frei, Why Not, Retro&Co, eye:max, Classic, KOBERG sowie blendwerk Sonnenbrillen.

Für uns gab es alle Jahre eine prägende Persönlichkeit, Heiner Tente, der von 1974 bis zum letzten Jahr Geschäftsführer von Koberg & Tente war, also nahezu ein halbes Jahrhundert das Unternehmen geführt und zu dem gemacht hat, was es heute in der augenoptischen Branche darstellt.

Annette Lampen Juwelier & Augenoptik Geschäftseinweihung mit Heiner Tente, Bürgermeister Berthold Lülf und Ute Limberg

Zu unserer Geschäftseinweihung am 8.4.2017 nach dem Komplettumbau überbrachte uns Heiner Tente zusammen mit Ute Limberg, Geschäftsführerin des Landesinnungsverbandes der Augenoptiker NRW, und Bürgermeister Berthold Lülf persönlich seine besten Wünsche.

Aus aktuellem Anlass wollen wir den Menschen Heiner Tente und sein Lebenswerk würdigen: “Heiner Tente, langjähriger Geschäftsführer der Koberg & Tente GmbH & Co. KG ist am 25. Juli 2021 nach längerer Krankheit, aber trotzdem unerwartet verstorben.

Der gelernte Diplom-Kaufmann trat 1974 in die Geschäftsleitung unserer Firma ein. Nach der Gründergeneration mit Heinz Koberg und Ludwig Tente hat Heiner Tente viele Jahre unser Bild in der Öffentlichkeit geprägt und darüber hinaus die Interessen der Augenoptik in Verbänden und Arbeitskreisen vertreten.

In seine Zeit als Geschäftsführer fallen viele wesentliche Entscheidungen, die uns zukunftsfähig gemacht und unsere heutige Position in der Augenoptik ermöglicht haben. Seine Menschlichkeit und seine soziale Verantwortung haben uns die Richtung gewiesen.

Wir werden Heiner Tente immer ein ehrendes Andenken erweisen.” Dies teilt die Firmenleitung gerade mit.

KOBERG + TENTE feierte 2016 sein 70. Firmenjubiläum: Am 01. Juli 1946, also kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges, haben Heinz Koberg und Ludwig Tente die Genehmigung für die Errichtung eines Großhandelsbetriebes für optische Artikel erhalten. Der Firmensitz war zunächst Oelde und wurde 1955 nach Münster verlegt, wo 1994 die heutigen Firmengebäude errichtet wurden. Zur Feier wurden eigens auf dem Firmengelände Zirkuszelte aufgebaut, die eine tolle Atmosphäre schufen.

Feier des 70-jährigen Firmenjubiläums von Koberg und Tente

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums feierten wir 2016 gemeinsam mit dem Seniorchef, Heinrich Tente (ganz links) und dessen Sohn Frank Tente, der mittlerweile als 3. Generation die Firmenleitung übernommen hat, dem ehemaligen Werkstattleiter, Annette Lampen und ganz rechts unser ehemaliger Außendienstler, Herr Hille.

Spätestens mit der 3. Generation ist die ganze Markenwelt von Koberg & Tente noch frischer und modischer geworden. Frank Tente bringt ständig neue kreative Ideen ein, macht KOBERG mit vielfältigen Marketingaktivitäten zur Marke, engagiert sich sozial-karitativ und vor allem ökologisch. Als Anderen Nachhaltigkeit noch kein Begriff war, hat er im gesamten Betrieb beriets tausend Maßnahmen umgesetzt zum sparsamen Umgang mit allen Ressourcen, um die Natur zu entlasten getreu dem Firmenleitspruch: “Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt sondern von unseren Kindern geliehen.”

Frank Tente präsentiert ein Insektenhotel, das von Koberg & Tente betrieben wird

Frank Tente präsentiert das Nachhaltigkeitskonzept, das von Koberg & Tente  intensiv und kreativ umgesetzt wird wird.

“Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen. Uns ist es wichtig, vermehrt Beiträge zu leisten, um weniger Müll zu produzieren und die Umwelt zu schützen. Unser Team hat sich gemeinsam Projekte überlegt, um Partner und Kunden mit einzubeziehen. Viele dieser Projekte lassen sich auch ganz einfach in Ihrer Firma oder zu Hause umsetzen. Deshalb freuen wir uns auch sehr über jeden, den wir mit unseren Ideen zum Nachdenken anregen und vielleicht zum Mitmachen bewegen.”

Viele Anregungen zum Nachmachen erhalten Sie hier: Nachhaltigkeitsbroschüre von Koberg & Tente

Geschäftspartner Koberg + Tente Münster Annette Lampen Juwelier & Augenoptik

Die alljährlich stattfindende Hausmesse in der Firmenzentrale von Koberg+Tente in Münster. Unser Medizinprodukteberater, Christian Fritzen, zeigt uns die Neuheiten der Brillenmarken; hier das Bügel Wechsel System eye:max und Why Not. (Foto unten mit unserem Kollegen André Röhl)

Annette Lampen mit eye:max Brille von Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit Christian Fritzen

Betriebsbesichtigung bei Koberg & Tente mit Martin Jahndel und Annette Lampen Juwelier & Augenoptik

Bei einer Betriebsbesichtigung zeigt uns Martin Jahndel die Versandabteilung von Koberg & Tente.

Sommerfest bei Koberg & Tente mit Geschäftsführer Frank Tente und Annette Lampen Juwelier & Augenoptik

Franziska und Annette Lampen sowie Hans-Jörg Richter tauschen sich beim Sommerfest von Koberg & Tente mit Geschäftsführer Frank Tente aus, insbesondere über seine vorbildlichen ökologischen Aktivitäten. 

Seit über einem Jahrzehnt schon verkaufen wir das technisch ausgereifte und unglaublich variantenreiche Bügel-Wechselsystem eye:max mit so großem Erfolg, dass unser Geschäft 2013 vom Hersteller Koberg+Tente als Premium-Partner ausgezeichnet wurde.

Annette Lampen bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit den Geschäftsführern Heiner und Frank Tente Workshop eye:max Premium-Partner

Annette Lampen und Helmut Schäfer-Lampen 2014 bei einem Workshop mit eye:max Premium-Partnern bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit dem Geschäftsführer Frank Tente (rechts) und Medizinprodukteberater Christian Fritzen (links).

Eye:max Wechsel-Brillen werden oftmals als behutsamer Einstieg in die Kategorie der auffälligeren Brillen gewählt, wenn man namentlich bei der ersten Brille noch nicht so mutig ist und am liebsten eine randlose Brille tragen möchte, die man möglichst gar nicht sieht. Durch Austausch immer neuer Bügel kann man behutsam mutiger werden. Der große Vorteil ist bei dem Bügel-Wechselsystem, dass man zu jedem Outfit, zu jedem Anlass und jeder Stimmung die passende Brille tragen kann, ohne immer gleich eine komplette Brille mit Gläsern kaufen zu müssen.

Franziska Lampen mit eye:max Brille von Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit den Geschäftsführern Heiner und Frank Tente

Auch unsere Tochter Franziska hat mittlerweile eine besonders intensive Beziehung zu Koberg + Tente, denn sie hat nach ihrem Abitur direkt ein Praktikum bei unserem Geschäftspartner absolviert und kennt sich seither hervorragend mit den Fassungen aus, insbesondere mit der eye:max Kollektion, die sie selbst seit Jahren gern trägt. Mittlerweile verfügt sie über mehr als 30 Wechselbügel.

Besprechung des Praktikums von Franziska Lampen bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit den Geschäftsführern Heiner und Frank Tente

Besprechung des Praktikums von Franziska Lampen bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster mit den Geschäftsführern Heiner und Frank Tente im Sommer 2017

Annette Uphoff, Wichtige Ansprechpartnerin bei Franziskas Praktikum bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster

Annette Uphoff war eine wichtige Ansprechpartnerin während Franziskas Praktikum bei Koberg + Tente in der Firmenzentrale in Münster und das ist bis heute so geblieben, weil sie in der Telefonzentrale stets für uns zu erreichen ist.

Alle Kollektionen aus dem Hause Koberg + Tente können Sie sich über folgenden Link komplett anschauen:
www.koberg-tente.de